Coil Coating

Farbe bzw. Farb-Konstanz sind besonders dann ein Qualitätsmerkmal, wenn lackierte Metallbänder zu Fassaden, Bedachungen, Tür und Torelementen, Küchengeräten, Mobiliar oder Zuliefererteile für die Automobilindustrie weiterverarbeitet werden. Die maximal zulässigen Farbabweichungen liegen hier oft im Bereich der Sichtbarkeitsschwelle und erfordern eine präzise Messtechnik. SensoColor übernimmt für Sie die Entwicklung des geeigneten Messverfahrens und die Projektierung einer Systemlösung von der ersten Idee bis zur schlüsselfertigen Anlage.

Beispiele

- Für den Rollladenbau soll die Farbe des als Vorprodukt verwendeten Aluminiumbandes gemessen und sortiert werden. Das Zuschnittsystem soll Informationen erhalten, wie die einzelnen Streifen in Farbkassen derat zu sortieren sind, dass innerhalb der Farb-Klassen keine Farbunterschiede erkennbar sind. Es kommt ein einfaches, berührungslos arbeitendes Messgerät zum Einsatz. Die Software wird um ein Farbsortierprogramm erweitert, welches die Einteilung in Farb-Klassen vornimmt. Vorteile: Vermeidung von Reklamationen und Fehlproduktionen, Einsparung von Prüf- und Sortierarbeiten im Labor.

- An mehreren Standorten sollen berührungslos arbeitende Farb- und Glanz-Messsysteme in den Bandlackieranlagen installiert werden. Sämtliche Anlagen beziehen ihre Farbvorlagen von einer zentralisierten Vorlagendatenbank im Firmennetzwerk. Da die maximal zulässigen Pass/Fail Toleranzen sehr niedrig und visuell kaum noch wahrnehmbar sind, werden Farbmesssysteme mit hoher Absolutgenauigkeit benötigt.  Die Verwendung einer zentralen Vorlagendatenbank erfordert gleichzeitig eine hohe Übereinstimmung der Messgeräte untereinander (Inter- Instrument-Agreement). Da auch Beschichtungen mit strukturierten Oberflächen gemessen werden sollen, kommen zur Verbesserung der Reproduzierbarkeit berührungslos arbeitende Farbmessgeräte mit einem großen Messfleck zum Einsatz. Für die Glanzmessung wird ein berührungslos arbeitendes System für den 60° Glanzwinkel eingesetzt. Farbe und Glanz sollen transversal an den Kanten und in der Mitte des Bandes gegen Laufmeter gemessen werden, die Farbabweichungen in das Firmennetzwerk gesendet und an verschiedenen Client-Rechnern als Trenddiagramme dargestellt werden. Die Ergebnisse einses jeden Coils werden an ein zentrales Qualitäts-Erfassungssystem weitergeleitet. Zum Lieferumfang gehören Hard und Software, Installation und Benutzerschulungen, Prüfmittelüberwachung, Wartungen und Reparaturservice. Vorteile: Vermeidung von Ausschuss und Reklamationen, Gewinnung von Informationen für das optimale Anordnen und Verbauen im späteren Objekt. CoilCoatingLoesung
        Standort übergreifende Systemlösung für Coil Coating


Impressum | AGB | Links